Anton Neier Makler´s Blog - Anton Neier - Versicherungsmakler

das Original
Direkt zum Seiteninhalt

Corona - Muss ich bei meiner Vorsorge jetzt etwas tun?

Anton Neier - Versicherungsmakler
Veröffentlicht von Anton Neier in Corona · 1 April 2020
Tags: Corona
Viele  Kunden fragen sich in der aktuellen Corona-Krise, ob sie bei ihren  langfristigen Vorsorgeprodukten jetzt etwas optimieren sollten. Ist Ihr Anlagehorizont länger als 5 Jahre, werden die jetzigen Kurseinbrüche wenig bis keinen Einfluss auf Ihr Endergebnis  haben. Ganz im Gegenteil, bei regelmäßigen Sparplänen können sie sich durch den Cost-Average Effekt sogar positiv auswirken. Eine Optimierung der Veranlagung und Zuzahlungen können jetzt interessant sein. Ich bin für Sie da – jetzt per Videochat.

Ist Ihre Vorsorgelösung noch up-to-date?

Wenn Sie Ihre Vorsorge schon länger nicht mehr überprüft und angepasst haben, können folgende Situationen vorkommen:
  • Sparbeträge sind nicht mehr adäquat
  • Veranlagungsstrategien entsprechen nicht mehr den persönlichen Bedürfnissen
  • Besparte Fondsprodukte sind veraltet

Unabhängig von der jetzigen Corona-Krise gibt es Fragen, die Sie sich regelmäßig stellen sollten. Der jährlich Check-Up Termin bei mir bietet Gelegenheit dafür. Sie können mich aber auch sonst jederzeit dazu kontaktieren.

Für Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Quelle: www.neier.cc




Zurück zum Seiteninhalt